Literatur

Fachbücher zum Thema Verbesserung

Glahn, Richard. Erfolg gestalten: So entwickeln Führungskräfte und Mitarbeiter gemeinsam die Unternehmenskultur. Frankfurt: 2017. – LINK

Glahn, Richard. Moderation und Begleitung kontinuierlicher Verbesserung: Ein Handbuch für KVP-Moderatoren. Ansbach: 2011. – LINK

Glahn, Richard. Effiziente Büros − Effiziente Produktion: In drei Schritten zu exzellenten Abläufen im gesamten Unternehmen. Antworten auf die wichtigsten Fragen zum nachhaltigen Erfolg. Ansbach: 2010. – LINK

Glahn, Richard. World Class Processes: Rendite Steigern durch innovatives Verbesserungsmanagement − oder wie Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern betriebliche Prozesse auf Weltklasseniveau erreichen. Ansbach: 2007. – LINK

Glahn, Richard. Kommunikation im globalen Geschäftsleben: Selbst- und Fremdbilder als Quellen interkultureller Missverständnisse, als Basis für die Ermittlung von Handlungsbedarf und als Chancen für Wettbewerbsvorteile. Frankfurt: 2005. – LINK

 

Glahn, Richard. Erfolg gestalten

Glahn, Richard. Moderation und Begleitung kontinuierlicher Verbesserung: Ein Handbuch für KVP-Moderatoren

Glahn, Richard. Effiziente Büros − Effiziente Produktion: In drei Schritten zu exzellenten Abläufen im gesamten Unternehmen. Antworten auf die wichtigsten Fragen zum nachhaltigen Erfolg

Glahn, Richard. World Class Processes: Rendite Steigern durch innovatives Verbesserungsmanagement − oder wie Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern betriebliche Prozesse auf Weltklasseniveau erreichen

 

Bieber, Klaus; Leikep, Sabine. Der Weg: Effizienz im Büro mit Kaizen-Methoden. Berlin: 2006. – LINK

Aufsätze zum Thema Verbesserung

Glahn, Richard. Neun häufige Fehler: Warum manche Veränderungsprozesse nicht so erfolgreich sind wie andere, in: Yokoten: Magazin für Operational Excellence und Best Practice Sharing, Nr. 4/2014, Herrieden: 2014, 8-10.

Glahn, Richard. Die mittleren Führungskräfte als wahre Herausforderung in Veränderungsprozessen, in: Yokoten: Magazin für Operational Excellence und Best Practice Sharing, Nr. 6/2012, Herrieden: 2012, 8.

Glahn, Richard. Eine Frage des Stils: Prozessoptimierung und Kundenorientierung durch Wandel in der Unternehmenskultur, in: Industrial Engineering: Fachzeitschrift des REFA-Verbandes Nr. 4/2011, Darmstadt: 2011, 26-29.

Glahn, Richard. Erfolgsfaktor Mensch im prozessorientierten Inhouse-Consulting, in: Niedereichholz, Christel; Niedereichholz, Joachim: Inhouse Consulting, München: 2010, 43-52. – LINK

Glahn, Richard. Keine Zukunft für Standortverlagerungen in Billiglohnländer, in: Industrial Engineering: Fachzeitschrift des REFA-Verbandes Nr. 2/2010, Darmstadt: 2010, 38-39.

Glahn, Richard. Unternehmen und ihre Symptome: Über den Einsatz von Methoden der klinischen Psychologie im Rahmen eines betrieblichen Verbesserungsprozesses, in: Zeitschrift der Unternehmensberatung: Wissen und Praxis des Consulting, Nr. 3/2009, Berlin: 2009, 108-111.

Glahn, Richard. Gewinnsteigerung durch konsequente Kundenorientierung aller Mitarbeiter, in: Zeitschrift der Unternehmensberatung: Wissen und Praxis des Consulting, Nr. 1/2008, Berlin: 2008, 5-8.

Glahn, Richard. Kosten senken oder Geschwindigkeit erhöhen?: Grundsatzentscheidung des Managements, in: REFA-Nachrichten: Zeitschrift für Industrial Engineering Nr. 6/2007, Darmstadt: 2007, 16-21.

Glahn, Richard. Kaizen − eine oft unterschätzte Methode: Verschwendung in Büro und Produktion beseitigen, in: VDMA-Nachrichten Nr. 12/2006, Frankfurt: 2006, 82-83.

Glahn, Richard. Kommunikation als Schlüsselfaktor für unternehmerischen Erfolg: Ein interkultureller Vergleich von Kommunikations- und Unternehmenskulturen in Deutschland und den USA, in: REFA-Nachrichten: Zeitschrift des Bundesverbandes für Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Nr. 2/2006, Darmstadt: 2006, 24-29.

Glahn, Richard. Interkulturelle Kompetenz in der Industrie: Stärken und Schwächen deutscher Manager, in: REFA-Nachrichten: Zeitschrift des Bundesverbandes für Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung Nr. 1/2005, Darmstadt: 2005, 30-32.

Glahn, Richard. Interne Kommunikationsprozesse: Kaizen als Methode zur Verbesserung des Informationsflusses, in: Unternehmensberater: Fachzeitschrift für Unternehmensberatung, Nr. 6/2004, Heidelberg: 2004, 27-31.

Veröffentlichungen zu anderen Themen

Glahn, Richard. In Führung gehen - in Führung bleiben: Wirksames Führungsverhalten für Frauen und Männer. Norderstedt: 2012. – LINK

Glahn, Richard. Deutsche und amerikanische Talkshows: Analyse und interkultureller Vergleich, in: Muttersprache: Vierteljahresschrift für deutsche Sprache, Jahrgang 114, Wiesbaden: 2004, 1-16.

Glahn, Richard. Unternehmenskommunikation: Geschäftsberichte des Jahres 2002, in: Muttersprache: Vierteljahresschrift für deutsche Sprache, Jahrgang 113, Wiesbaden: 2003, 36-50.

Glahn, Richard. Englisches im gesprochenen Deutsch: Einfluss und Bewertung, in: Duden „Thema Deutsch“ Band 3: Deutsch – Englisch – Europäisch: Impulse für eine neue Sprachpolitik. Mannheim: 2002, 220-235. – LINK

Glahn, Richard. Bewerbung – Vorstellungsgespräch – Karriere: Ein Wegbegleiter für den beruflichen Einstieg und Aufstieg. Frankfurt: 2002.

Glahn, Richard. Der Weg vom Ich zum Wir: Moderne Verhaltens- und Beziehungsanalyse. Frankfurt: 2002.

Glahn, Richard. Anglizismen: Ursachen für den häufigen Gebrauch, in: Muttersprache: Vierteljahresschrift für deutsche Sprache, Jahrgang 111, Wiesbaden: 2001, 25-35.

Glahn, Richard. Der Einfluss des Englischen auf gesprochene deutsche Gegenwartssprache: Eine Analyse öffentlich gesprochener Sprache am Beispiel von „Fernsehdeutsch“. Frankfurt: 2000.

... und ein nicht ganz ernst gemeinter Business-Roman, der das Thema Verbesserung von der anderen Seite her aufrollt

Glahn, Richard. Wie man mit Geschick und Ausdauer ein Unternehmen kaputt macht. Herrieden: 2014. – LINK